Logo Kornelia Guy

Angeleitetes Inneres Fühlen

Wir alle tragen alte Schmerzen, Verletzungen und Traumata aus unserer Kindheit in

uns und haben Schutzmechanismen entwickelt, um diese nicht fühlen zu müssen.

Für ein kleines Kind sind solche Verdrängungsmechanismen notwendig. Aber die Verletzungen sind in unserem Körper gespeichert. Wenn wir älter werden, zeigen sie

sich auf unterschiedliche Weise immer stärker und wollen wahrgenommen werden.

Sie können sich z.B. durch Krankheiten zeigen oder auch durch Emotionen wie Weinen, Traurigkeit, Eifersucht, Wut usw. Dann ist es möglich und auch wichtig, diesen

verdrängten Schmerzen und Verletzungen zu begegnen und ihnen Aufmerksamkeit

zu schenken. Auf diese Weise können sie sich lösen und heilen und das bringt jedes

Mal ein Stück Entspannung für unseren ganzen Körper mit sich.

 

Angeleitetes Inneres Fühlen

Sehen Sie Ihre Probleme, ganz gleich welcher Natur sie sein mögen, nicht als Hindernis

in Ihrem Leben, sondern als ein Tor, durch das Sie gehen können und das Ihnen Ihren

Weg weist!

 

Telefonsitzungen sind möglich.